Durchsuchen nach
Autor: Marco Dörsam

DS im Zeichen von Corona

DS im Zeichen von Corona

Auch vor Darstellendem Spiel macht Corona nicht halt. Vor allem das Kontaktverbot und die Abstandsregeln im Unterricht machen wichtige Formen des Unterrichts unmöglich und verlangen nach neuen Lösungen. Es wird spannend, wie wir an den Schulen damit umgehen werden.

Gleich gehts los!

Gleich gehts los!

Vom 29.2. bis 7.3. gibt es insgesamt 5 Auftritte der Theater-AG der ADS zu sehen. Es erwartet Euch ein … naja was denn… warten… Es erwartet Euch: Warten. Nicht auf Godot aber auf den Heiligabend-Flug nach Madrid. Träume, Konflikte, Illusionen, Liebe, Verwandtschaft – alles in einem Raum. Wir würden uns freuen, euch zu sehen

Digitale Lichttechnik Läuft!

Digitale Lichttechnik Läuft!

Danke einer Spende des Fördervereins der Brecht und des unermüdlichen Einsatzes des unglaublichen Q1/Q3-Technikteams Inderst, Müller, Rees und Rost ist die Lichtanlage in unserem kleinen DSp-Raum im Digitalen Zeitalter zukunftssicher angekommen. Nahezu Zeitgleich haben meine großartigen Kollegen Buchenauer und Upmeyer unseren Förderpreis vom HSTT 2018 in eine anschauliche Soundanlage umgewandelt und aufgebaut. Jetzt fehlt nur noch der Neubau mit einer angemessenen Bühnengröße, Saalhöhe und erweiterter Lichtausstattung. DARMSTADT, höre uns, Du bist jetzt endlich am Zug!

Bob Marley und noch vieles mehr…

Bob Marley und noch vieles mehr…

… kann man im nächsten Jahr auf den Bühnen der Brecht bewundern. Die Q1 Kurse machen biografisches Theater mit Bob Marley, haben keine Zeit mit Momo oder werden absurd mit den Nashörnern. Der Q3 Kurs bearbeitet das Thema Familie (sind immer die anderen).